SFM-AT300

Das bewährte Arbeitspferd

Die SFM-AT300 befreit mittelgroße Bauteile zuverlässig und sicher von ungebundenem Material. Ein robuster Aufbau, einfache Bedienung und Beladung sowie ein effizientes Vibrationssystem mit justierbarer Frequenz zeichnen die SFM-AT300 aus. Sie ist funktional, haltbar und besitzt einen geringen Wartungsbedarf.

Die Reinigungskabine vereint automatisierte und manuelle Reinigung dank einer motorisierten Achse und einem Drehteller, der manuell verstellbar ist. Reinigungszeit und Verfahrgeschwindigkeit sind programmierbar. Sicherheitsabgefragte Handschuheingriffe ermöglichen eine manuelle Reinigung mit Inertgas oder Druckluft. Explosionsschutz bei reaktivem Metallpulver bieten der zündquellenfreie Aufbau und die sicherheitsüberwachte Schutzgasinertisierung.

SFM-AT300
Inside view SFM-AT300 | Die SFM-AT300 von innen
Die SFM-AT300 eignet sich optimal für mittelgroße Bauteile mit Bauplattform bis 300 x 300 x 350 mm³ und 60 kg. Sie findet in den Bereichen Aerospace, Automotive und Medical Anwendung.

Technische Daten

Drawing of SFM-AT300 | Zeichnung der SFM-AT300
Drawing of SFM-AT300 | Zeichnung der SFM-AT300
Drawing of SFM-AT300 | Zeichnung der SFM-AT300
Stellmaße (B x T x H) 2.000 x 3.000 x 2.500 mm³
Maschinengewicht 450 kg
Bauteilmaße (B x T x H) 300 x 300 x 350 mm³
Bauteilgewicht 60 kg
Netzspannung / Frequenz 3 PH / 400 / 50 V/Hz
Nennleistung 0,4 kW
Stromaufnahme 16 A